I Capuleti e i Montecchi in Dortmund 2014

Giulietta "I Capuleti e i Montecchi" in Dortmund 2014

“In Elena Gorshunova als Giulietta findet sie eine kongeniale Partnerin. Gorschunova stattet die Giulietta mit einem mädchenhaften Sopran aus, der in den lyrischen Passagen scheinbar schwerelos in schwindelerregende Höhen abhebt. Ihre von der Harfe begleitete Auftrittsarie “Oh! quante volte”, in der sie sehnsüchtig von ihrem Geliebten Romeo träumt, geht aufgrund der eindringlichen Gestaltung unter die Haut. In den Duetten mit Kurucová findet sie zu einer Innigkeit, die die Liebe zwischen den beiden Titelpartien regelrecht spürbar macht. Auch beim Schlussduett erreichen die beiden Frauen eine emotionale Tiefe, die das Publikum den Atem stocken lässt.”

 

http://www.omm.de/veranstaltungen/festspiele2014/DO-2014-i-capuleti-e-i-montecchi.html

 

 

140606_Capuleti©B.Kirschbaum_139

“Die geliebte Giuletta wurde von Elena Gorshunova gesungen.. Auch sie vermochte die Legato-Bögen mit genau getroffenen Koloraturen zu erweitern, beherrschte den Tonumfang bis zum hohen c, sang vor allem wunderbar innig, als sie ihren Vater Capellio vor dem vermeintlichen Tod um Verzeihung bat. Ihr helles Timbre unterschied sich hörbar vom Mezzo des Romeo, was angesichts des ähnlichen Stimmumfang der Partien wichtig ist. So wurden männliche und weibliche Partie hörbar.”
http://www.der-neue-merker.eu/dortmund-konzerthaus-i-capuleti-e-i-montecchi-konzertant

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Produktionsteam

Musikalische Leitung
Friedrich Haider

 

WDR Rundfunkorchester Köln

WDR Rundfunkchor Köln

Einstudierung
David Marlow

 

Solisten

 

Capellio, Haupt der Capuleti und Vater der Giulietta
Thomas Lasne

 

Giulietta, Geliebte von Romeo
Elena Gorshunova

 

Romeo, Haupt der Montecchi
Jana Kurucová

 

Tebaldo, Gefolgsmann der Capuleti
und Verlobter Giuliettas

Giorgio Berrugi

 

Lorenzo, Arzt der Capuleti
Wenwei Zhang

Teatro di San Carlo

g2

In her staged debut with the company, Elena Gorshunova headlines ” Il Ratto dal Serraglio/ Die Entführung aus dem Serail ” at Naples’s Teatro di San Carlo. In Giorgio Strehler’s production (represa da Mattia Testi), Elena stars under the baton of Hansjörg Albrecht. Performances take place on November 2 and 8. “Produzione del Teatro alla…

read more >>

Return to Semperoper

g3

This autumn, Elena Gorshunova returns to Semperoper to reprise her acclaimed portrayal of Konstanze – seen on the Semperoper stage in 2011 – in Mozart’s ” Die Entführung aus dem Serail”. Performances take place October 20, 22, 26 and 31 with Maestro Christopher Moulds. Semperoper Dresden – Die Entführung aus dem Serail

read more >>

Viva Verdi – Riga Opera Festival 2016

IMG_5341

This season, Elena makes her debut at the Opera House Riga on May 1 (with another performance on May 9) as Gilda in Verdi’s Rigoletto with the Riga Opera Festival. In 2008 Elena debuted at the Concert House in Riga to great acclaim as Giulietta (I Capuleti e i Montecchi) with the Latvian National symphony…

read more >>